Monatsarchiv: Mai 2019

Neue Literaturkreisbücher Juli-September

Auch für das dritte Quartal gibt es neue Literaturkreisbücher, auf die sich die Teilnehmer*innen des Gögginger Literaturkreises verständigt haben. In den kommenden Monaten lesen wir diese drei Titel:

11.07.2019, 19:30 Uhr

Marion Poschmann – Die Kieferninseln

Poschmann

Der preisgekrönte Roman „Die Kieferninsel“ von Marion Poschmann steht im Mittelpunkt der Diskussion im Juli. Nachdem Gilbert Silvester vom Ehebruch seiner Frau geträumt hat, nimmt er den nächsten Flug und gelangt nach Tokio. Dort trifft er auf den jungen Studenten Yosa Tamagotchi, der sich das Leben nehmen will. Gemeinsam begeben sie sich auf eine besondere Reise durch Japan.

 

 


 

15.08.2019, 19:30 Uhr

Julian Barnes – Der Lärm der Zeit

Der Laerm der Zeit von Julian Barnes

Im August wird in der Runde über den Roman „Der Lärm der Zeit“ von Julian Barnes diskutiert. Schostakowitsch gehörte zu den renommiertesten Komponisten der Sowjetunion – bis Stalin 1936 vorzeitig die Aufführung seiner Oper verließ und damit ein politisches Statement setzte.

 

 

 


 

12.09.2019, 10:30 Uhr

James Baldwin – Beale Street Blues

Baldwin

Im September im Literaturkreis – James Baldwin mit „Beale Street Blues“: Tish und Fonny erwarten ihr 1. Kind. Doch noch vor der geplanten Heirat wird Fonny verhaftet, er soll eine Frau vergewaltigt haben. In den Mühlen einer weißen Justiz im New York der 1970er-Jahre hat er als Schwarzer jedoch nur geringe Chancen, seine Unschuld zu beweisen.

 

 

 

 
Werbeanzeigen

Kommentare deaktiviert für Neue Literaturkreisbücher Juli-September

Eingeordnet unter Termine